1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Reichlich „Segen” von oben für Pilger

Eschweiler : Reichlich „Segen” von oben für Pilger

In aller Frühe begab die Heimbachbruderschaft St. Michael auf ihren Wallfahrtsweg nach Heimbach. Die Fußwallfahrt stand in diesem Jahr unter dem Motto „Und Er ging mit ihnen”.

Dre egW hürtef ide eaWhlflrra naenlgt des mreacObhes hnac Shtte,ncvühee wo die estre ffKsapaueee eib heslnTe nlücehMh r.aw eiD Mineatitdo hiße nadn hncseeMn„ auf emd W.ge” ntrUe dme üweclshn eWtetr hetatn cihs ide grPeli berü die öeEhflhein nud rhduc ide elTär zu pmfeäkn. tlZuzte oenrhtd zarcwehs eoWknl eienn egnheift uRgseegns an, onv med die lgPeri ibs uz reirh nutnfkA in amhHiceb annd dohc cnrhtsveo eie.bbln nsAbde ebi red ieErnhk edr lierPg ni eiHmbcha eßil es icsh rde ridoetg Prarerf Bdesnnüg ctihn ennh,me die efaWllrrah aus niseer tHdaaestimt uz erng.beßü mA nngtaoS awr ied algeshPcrri uaf edm ecRgküw auf scseh rgtehufpmc.s muZde hacetm ichhceilr „”neSeg nov beon end grlnPie ned Weg cithn regade itch:rele eitHefg neügsegesR trnredeof ied eWarllafhr h.aeusr Es dreuw rübe ide meeTnh tis„kmiEane”, ge„W ndu Zile” ndu sernUwget„ zur riwoutg”Mrntvtaen iete.dirmt