1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Redeverbot durch Bertram: Bürgermeister entschuldigt sich

Eschweiler : Redeverbot durch Bertram: Bürgermeister entschuldigt sich

Bürgermeister Rudi Bertram hat in der Ratssitzung am Mittwoch eingeräumt, am 10. Mai dieses Jahres falsch gehandelt zu haben. Er verband seine Erklärung mit einer Entschuldigung an die CDU. Der Städte- und Gemeindebund hat festgestellt, dass es in der Ratssitzung am 10. Mai dieses Jahres keine Grundlage gegeben habe, Nachfragen zu unterbinden.

nI erd fehcneflntiö zgnitSu hteta dre Tseniccheh Bngireodteee rnHnema dedGö uctzhsnä neie lärngrukE dre untVagerlw dun snndießlchea enei eösrelpnhic ghnäuzEisntc uz red eutekssH-irinDios enabgeebg nud ridna eid CDU ietrtk.irsi

eceiAhsneßdln nerlWumdgtoen ttahe rBamter ncith ehmr sguezlnsea. iDe PDF aebegarttn ied ürgfuPn sed sgnr.Vago