1. Lokales
  2. Eschweiler

Diskussion über Kohleausstieg: Rat bezieht Stellung

Diskussion über Kohleausstieg : Rat bezieht Stellung

Die Vorgänge im Hambacher Forst und die Diskussion um die Strukturkommission in Berlin beschäftigten auch den Stadtrat in Eschweiler. Er schloss sich nach langen Diskussionen dem sogenannten „Revier Appell“ an, der vor wenigen Wochen von den Gewerkschaften und zahlreichen Politikern des Rheinischen Reviers veröffentlicht wurde.

narDi ihßet se ruten nrmede:a Wi„r dernofr lbaatsbree dnu ngthleacaih tZneskeotupznufk üfr das echenRiihs ei.rRve riW baechunr enein eigisEnt in eeinn rSt,rlatuknwdue edr geut isetbturiedIrna c.rihe“ts

eicdiLghl dei elrsichewE nnrGüe teiinrkseitr ned Aplepl und isnmmett cittllzhe gag.deen „Er eistl c,ish sla ies er nvo ERW irebgecne,sh“ ttaeule edr rrofuVw dse nndrnüBüsieng irnztFrDeae- itPea. eDr Kleadnalmwi smües tztej ptetpsgo .nwerde eiD rereVtrte elalr enndare Peeanrti essclosnh isch hgegnnie dem pAepll an, ahcu nenw se heri udn ad auhc Kretiputkkin ba.g Es edrüf ictnh eiallne um nei stsdmeAguiutas für eid rlBekaohun dnu uisaresTbeagh nehe,g iehß se.

grütiBresreem raemBrt avdebrn die kosinissuD mti eemin nkaD na eid iezP,oil ied mi hacbHemra sotrF i„enen gihwenceris Jbo“ uz nahmce hae.b