1. Lokales
  2. Eschweiler

Projekttage am Eschweiler Berufskolleg rückt Technik in Vordergrund

Kostenpflichtiger Inhalt: Projekttage am Berufskolleg Eschweiler : Schüler programmieren Roboter

„Unser Ziel ist es, die Schüler in die Lage zu versetzen, Technik zu gestalten und nicht nur zu nutzen!“ Thomas Gurdon, Leiter des Berufskollegs Eschweiler, macht deutlich, wie wichtig es ist, Technik aktiv zu beherrschen und welche beruflichen Chancen eine solche Fähigkeit bietet. Während der Projekttage der Höheren Berufsfachschule für Technik („HöTech“) hatten angehende Informations- und Automatisierungstechniker an zwei vollen Schultagen die Gelegenheit, sich intensiv mit komplexen berufstypischen Problemstellungen auseinanderzusetzen.

x„rPsia “pur euaettl loas eid techrsÜ,fbir asl sich euntr rde glunAiten dre reeLhr Uwe mSunecneh,na ahelicM oußneJ, aoFriln mneuNna ndu rtnAd mnBhanu eien eSlirnchü und hhzcaelire lhüSrce sau eirv lesKsan edr grriurnmePgoma vno obt-eognenor-MirdLstoRms tickneihrona)f(Isotnm roed nerei Atau-ulisEhS„ng/cn- mzu enctSahl eirne cetuBhgelnu )ustuctgtsmnoiinaiek(rheA aehnnnm.a mI„ grhecilVe zum vngeorhire hlucrSahj benha wri einen wseelhctni rßnörege afZluu na hrüS,encl die ned gWe in niRuhctg hknTiec cgnasielnheeg anb.he Vro eeinm Jhar tdsenab dei TöHec uas ilheilgcd ezwi sKean,ls nanomtme rirntctehune wri Sülehrc ni reiv Ks,lsa“ne etrcbiteh ewU .nhnauceenmS

bO srudaa ragilldens ein ndrTe rw,dee esi htnci zeh.naseub neUs„re febAuag lsa eferksuBllgo tis ,se eflebixl zu iens ndu nus afu eid ijleewgei tiunaoiSt izes,tlel“ennu sgat Taohms rundoG, edr stnagsceih dse mmeri eweidr neopgensaernch atFräsemhgckenlaf aerb etug suZcaufnetnckhn ürf edi eTknhcrei t.sihe