1. Lokales
  2. Eschweiler

Projekttage am Eschweiler Berufskolleg rückt Technik in Vordergrund

Projekttage am Berufskolleg Eschweiler : Schüler programmieren Roboter

„Unser Ziel ist es, die Schüler in die Lage zu versetzen, Technik zu gestalten und nicht nur zu nutzen!“ Thomas Gurdon, Leiter des Berufskollegs Eschweiler, macht deutlich, wie wichtig es ist, Technik aktiv zu beherrschen und welche beruflichen Chancen eine solche Fähigkeit bietet. Während der Projekttage der Höheren Berufsfachschule für Technik („HöTech“) hatten angehende Informations- und Automatisierungstechniker an zwei vollen Schultagen die Gelegenheit, sich intensiv mit komplexen berufstypischen Problemstellungen auseinanderzusetzen.

r„xsiaP p“ru tuetlae slao dei hcsbie,fÜtrr lsa scih nrteu rde negAiutln der Leerhr Uew c,hSnnumneea laMiceh ,uJonße orFlain Nunanem nud dAtrn nBnmhua neie chiüSnlre dnu ecalehihzr hrScüel sau irev Ksansel der enrmurgamrPgio onv MbminsRgron-ooeetostLrd- hsitkontar(i)cfmnIneo eord ierne c„aglti-hEAsu/nSn-u mzu chneaSlt enier cngthuleeuB itscaueugAe)mtni(hirsknot nnanmhe.a I„m rhcigelVe zmu grvehoreni jhlSruhac enabh iwr ninee tlshiecwen neörgßre ulZauf na ,lhnSrüce ied nde geW in tighuRnc iTnhkec negcegehsialn bahe.n Vro menei hJra snadetb die öHTce aus gdhleliic wezi Knsesa,l monenamt neechrritutn wri cSlühre ni vire “ansls,eK rbtciheet Uwe .mchanSennue

bO rudsaa ralisgendl ine drTen r,weed sei nchti asz.heenub serU„en gfaAbeu asl okBleesurlfg tsi s,e xilblefe zu nies udn nus fau dei giliwejee naitioSut nlnsze,tu“ieel astg ohaTsm d,oGurn rde tesiscgnah des rimme deweir eanrnesgceponh äclfeemhrtgFksnaa ebar tuge nnnhZtcukfucase für eid rieTkcnhe sehi.t