Eschweiler: Praxisnahe Vorträge beim Berufsinformations-Abend

Eschweiler: Praxisnahe Vorträge beim Berufsinformations-Abend

In der Realschule Patternhof fand erstmalig ein Berufsinformations-Abend statt. Bedingt durch eine Neukonzeption der Berufswahlvorbereitung erhalten nun alle Jahrgangsstufen, besonders aber die Klassen 8, 9 und 10 die Möglichkeit, nicht nur unterschiedliche Schulformen, sondern auch viele Betriebe kennen zu lernen.

16 Firmen hatte die Schule im Vorfeld eingeladen, sich an diesem ersten „Vorstell-Abend” zu beteiligen. Mit hundertprozentigem Erfolg: Alle angesprochenen Betriebe, die unterschiedliche Fachrichtungen präsentierten, hatten zugesagt und waren nun erschienen, um den interessierten Realschülern in praxisnahen Vorträgen und Gesprächen mögliche Zukunftsperspektiven aufzuzeigen.

Nach einer kurzen Einführung in der Aula hatte jeder Schüler die Möglichkeit, drei unterschiedliche Berufsbereiche zu besuchen, um sich dort umfassend und gezielt zu informieren.

Erste Rückmeldungen von Schülern, Eltern, Kollegen und den betrieblichen Gästen der Realschule waren durchweg positiv. Und nicht nur das: Schon jetzt liegen der Schule Anfragen weiterer Interessenten und Angebote für die Berufsinfoveranstaltung im nächsten Jahr vor.