Eschweiler: Pop, Marschmusik und Überraschungen

Eschweiler: Pop, Marschmusik und Überraschungen

Das große Orchester der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Eschweiler lädt für Samstag, 21. März, 19.30 Uhr, zum traditionellen Frühjahrskonzert in die Festhalle Weisweiler ein. Im Vorprogramm spielt ab 18 Uhr die überregional bekannte Band „Echoes of Nawlins & Friends” mit der Trompeterin Susanne Riemer.

Zu Beginn des Konzertes präsentiert sich das eigene, neu formierte Nachwuchsorchester der Feuerwehr Eschweiler. Ab etwa 19.40 Uhr bietet das große Orchester in ca. 50-Personen-Besetzung Filmtitel, Musicals, Evergreens, Rock und Pop, Marschmusik und viele Überraschungen. In der Pause spielt und singt im Foyer der „ICF Mass Choir” Gospelchor aus Aachen, etwa mit 30 Sängerinnen und eigener Begleitband.

Zum zweiten Teil präsentiert sich wieder das Orchester mit Tanzperformance, Sängerin, Chor und weiterhin vielen Überraschungen. In diesem Jahr werden etwa 140 Aufführende dabei sein.

Es fährt ab 18.20 Uhr ein eigener Shuttlebus durch Eschweiler und ab 22.50 Uhr auch wieder zurück. Dieser Service ist für Gäste des Konzertes kostenlos. Die Haltestellen und die Abfahrtzeiten stehen auf den Plakaten und den Eintrittskarten.

Die Moderation des Konzertabends übernimmt Alfred Prothmann. Eintrittskarten kosten 10 Euro und sind erhältlich in den VVKS sowie bei allen Mitgliedern oder unter der Tickethotline 02403 24024.

Mehr von Aachener Nachrichten