Stolberg/Eschweiler: Patient randaliert im Krankenhaus: Polizisten angegriffen

Stolberg/Eschweiler: Patient randaliert im Krankenhaus: Polizisten angegriffen

Ein betrunkener Mann aus Eschweiler hat am Dienstag im Stolberger Krankenhaus randaliert und dabei einen Polizisten verletzt.

Der 58-Jährige hatte gegen 16.15 Uhr in der Klinik getobt, so dass die Polizei gerufen werden musste. Als die Beamten den stark alkoholisierten Eschweiler bändigten, schlug dieser weiter um sich. Einer der Beamten wurde dadurch leicht verletzt.

Dem aggressiven Patienten wurde eine Blutprobe entnommen, anschließend wurde er in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen.

Mehr von Aachener Nachrichten