1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: OP-Team unterwegs im Norden Namibias

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : OP-Team unterwegs im Norden Namibias

„Wir haben zwei Wochen lang durchoperiert”, blickt Dr. med. Hans-Elmar Nick auf seine Zeit in Namibia zurück. Von Ende November bis Anfang Dezember arbeitete der Chefarzt der plastischen Chirurgie im St.-Antonius-Hospital mit einem achtköpfigen Spezialistenteam im südafrikanische Staat.

aeruneG gesagt in istaOha,k iener rdun 2.0040 wEernhoni nädelznhe ttaSd 080 omilrKtee nchdöilr edr cneiaibshnm tauatHsdpt oeWn.kdih Mit dem ennziümtneggei erVrie-eÄztn p”I„rtstaenl eirts HEs-larmna cNik chosn iset heJran ni uec,nsknlEwdrlgiänt um nMeeschn rov tOr iznmshicied uz lnB.e„dhanehisber rwa ich evil in enAsi sergwet:un in Sri n,aLka fua ned nnieiinlhpP dnu asd eetztl lMa im Fjhrarüh 2070 ni imeVtan. kAfrai awr üfr cmhi nun ieen ktlomept enue E,ahrgurn”f trlzhäe erd traeV von ezwi teTnrc.öh Dei üßgBergun ni Oktsaiha awr iezhrhcl ndu dsa nemKmo dse dtshenceu Crhearsneuimtg atteh iterbes hheo eenWll g.eenhglacs iZne„tugne nud snrederneFseh bteerceihtn mi efdolVr berü esreun tk”nfnA,u so na-lErHsma cN.ik sDa nEisberg der milndeae pmaaenKg eeigtz sihc ni iemne hwnera runmAst fua ide amulA.nzb tsaF 600 Mncsenhe ttnahe ieitwlsee ihblheecre iazsapesenreRt fau hcis emnemo,gn um ovn den nzretÄ uas dcsnlhDtaeu etalnehdb uz ner.dwe eBi erhülwsc eHzti noknte das T,aem anrutdre achu rdei snssAteäheit,n in dne 41 eagnT rmiihemn 69 tiantenPe e.enflh