1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Neue Kindertagesstätte: Platz für Autos und Kinder gesucht

Eschweiler : Neue Kindertagesstätte: Platz für Autos und Kinder gesucht

Die große Grünanlage zwischen der Indestraße und dem Grünen Weg hat bisher zwei wichtige Nutzungen. Der größte Teil ist ein Spielplatz für Kinder, offiziell. Ein kleineres Stück ist ein Parkplatz für Autos, inoffiziell. Jetzt plant die Stadt, auf dem Gelände einen großen Kindergarten zu bauen.

Ob ndna cnho ltzaP üfr dei ndebie ebgenrhiis Ntuenguzn i,st ned eadnrlilpKtzispe und ide lbseeanteltg stAo,u rdoe bo nseie nov idmebe niheewc mssu, olls ni den edekmomnn taonMen ntsdeecenhi nr.ewed Vro ienlve hraJen war ln,atpeg nei emngrüzurrBte afu dme ngorße ktuüdnGcrs zwnsihec den keönnhcWlob uz ntee.rcrhi

ieD änePl serlzhcgneu ,cshi sal die eeizaflnlni Lgae edr Stdat hsci serrt.ehvecehtlc ieeStdm iwrd sad lGdneäe als neicphhrlkraä greroß atSlpipzel g.zuntte Vewegoidrn gedhatc tis re rfü erkeenli erdniK — für uicheJnledg igtb se ni edn anenraGnlgü auf rde enrneda eetiS edr atIneeßrds den ktSeap,rakr rde srhe ugt nnogmamene dwri.

niE Tile sed sctnduksürG erlpalla zru adrtsneßIe ekwttleecin chsi im Lfua erd hJare uz einem Allltzptsbae frü Aot.su tDro raw ein ltptisrhraaee etsR des ehrfeürn freusntSvaßrlea nrtelhea bnli,eeebg aus edr ietZ vor dem rgndeagiugB dre Inde dnu emd Bua rde rdneItsßea.

eDresi tiefGnsedreäel,n umz ilTe feuetbsgti,n rwid bsi ueeth ngere asl iezfllrinfoei ndu seesnorotkl zktaPrpla uznetg,t nvo nAonrenhw enesbo eiw nvo e,Lentu dei ni erd dnaIsntnet erbian.te mU ied ednriK ufa emd Spltalezip zu ,hentszcü ehiterrcte dei taStd niene Zanu und ertgzne iadmt den taazrlPkp vom lSdeeepäilng eiduignte a.b

iWe niküftg, cahn dem uaB dse irnepuüfgnfpg tsernrKi,ednga die uteNrz edaennirna irebvo mnk,meo tthse chon hcint tfse. iWr„ eernwd in der etznwei Jfeetläarhhs ein hgistergäfa oeKztpn ekn“ne,tlwci agb ahetdSresrctp nReé istCnnotai Aukutsnf.

Im usauhJssfdlcingesuhe esd rattStdas rwued urkz vor red aeSsuorempm isrteeb egre iertkutsd,i bo red pzilStaelp fau dei edrena eStei rde rIdeanßtes relgvte wedenr .nnöke

asD saneh ide iieudopJletrngk bera las levi uz lrhgciäefh an — die nidreK uas ned enrßgo bhöeWnlckon üestsnm auf mde eWg umz ztleSpipla ndan geenordnuntg ide irsugveriep ßerstdaneI erb.runüqee uAch enie eVgrulgne eds ekzrpPtaasl afu eid Seüetsdi red ßenaesrtdI awr eeritsb sin Grhpceäs agrbchet derown.