1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Naturfreunde entsorgen am Freibad Müll

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Naturfreunde entsorgen am Freibad Müll

„Wenn ich die Sachen nach hier bringe, kann ich sie auch wieder mitnehmen“, ärgerte sich Thomas Leßner, Umweltrat der Naturfreunde Eschweiler zu Recht. Ganze 15 Säcke voller Unrat hatten er und weitere 17 fleißige Helfer bei ihrer jährlichen Säuberungsaktion rund um das Dürwisser Freibad aus der Grünanlage geräumt.

Daieb eeßnist esi nenbe nalzichreeh üPeerilteabrnybslb wei Ellsgiwngi,er nerele -ekSt nud deernna ceFahsl,n eenelr gorhncDnttüee ndu omonneKd uhac afu gnza neolmnar ml,süulaH edr otdr whlo nzag usstewb entidrpoe u.dwer

reAb uahc etertrB dun gkeFpVcd-uaotse-aonrFn naednf shic na end enWeg in dme oahntbihsgNl.egreue udnR wzie tnenSud rewna eid sleuntteumbseww ufraetnuNred itm dhHaecn,hsun zgeaiefnrGn dun tMenütüll teneafbfw in edm ngernü lraAe tnrwege.su

heFrrü ßeeistn sei bdaei ahuc mtherver ufa atclsoh ofeewwggerne rehltÖleäb, dnere ahltsRetni neei nzag sedesnrbo oßger Grheaf ürf ide dtor bleennde ereiT und ,aznnlfeP abre hcau ürf ned onBd,e te.sdlleran dJcheo ise swegntinse ide lZha ehlscro rBlheäte in den ttnzlee heJanr iufcä,kügrl os rene.Lß