1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Mysteriöser Spaziergang in Unterwäsche mit Sprit

Eschweiler : Mysteriöser Spaziergang in Unterwäsche mit Sprit

Am Abend des Aschermittwoch hatte die Polizei unter anderem mit einem Hubschrauber an der A 4, Höhe des Rastplatzes „Alte Kippe” nach einem Mann gesucht, der lediglich mit Unterwäsche bekleidet und mit einem Benzinkanister bewaffnet unterwegs war.

Die dutnheOsnügrr ernwa onvad neg,gaagsenu dssa rde naMn hsic vteelunel ads nLeeb emnhen owel.l Dei hueSc wra ni erd aNcth eignlrossbe eneaobrbcgh wpenSorr.eätd fufdngenauee äsedenegtdglinuKngse und edr eeaznBiktsnnri enrwa tsnzntApueak frü lcoihileipze ghNuerchsnfcona. oS nentok irttemlet ,wenerd rew end ritpS kutegfa :tteah nei g-i,är2jr4he dre ioeilzP hntic enntkneraub Mann uas elehs.Ecwri nA erneis edAress ist er jhdeco zur Zeti tihcn rhieb.ecrar Die eilzPoi tha ovn chsi sau ni dsemei satew maetesnsl aFll eine eneiriesnezmVsgta rtsreatToet.tzt der eissnmeyrö nUsmtdäe eligne Hienwesi afu ien cenrrbeeVh droe inee göutttnbeSls sliganb itchn ovr.