Eschweiler: Mysteriöse Hilfeschreie in Bergrath

Eschweiler: Mysteriöse Hilfeschreie in Bergrath

Ein mehrstündiger Sucheinsatz der Polizei inklusive Unterstützung durch einen Suchhubschrauber am Sonntagabend und Montagmorgen in Eschweiler-Bergrath ist ergebnislos geblieben.

Anwohner an der Bergrather Zechenstraße hatten am Sonntagabend die Polizei alarmiert, weil sie von dem ehemaligen Bergwerksgelände gegenüber Hilfeschreie gehört hätten.

Doch weder die Polizeibeamten am Boden, noch ein zur Hilfe gerufener Hubschrauber aus der Luft konnten Personen auf dem Zechengelände entdecken.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten