1. Lokales
  2. Eschweiler

Lebensgefährliche Verletzungen : Motorradfahrer kommt von Straße ab

Lebensgefährliche Verletzungen : Motorradfahrer kommt von Straße ab

Ein schwerer Unfall hat am Sonntagvormittag in Weisweiler stattgefunden. Ein 63-jähriger Jülicher verliert Kontrolle über sein Gefährt und erleidet lebensgefährliche Verletzungen.

Gegen 10.45 Uhr war dem Mann mit seinem Motorrad in der Nähe des Kraftwerks unterwegs. Als er eigentlich in einer Kurve links hätte abbiegen müssen, verlor er aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Krad.

Statt die Kurve zu nehmen fuhr er geradeaus und landete im Seitenstreifen, wie ein Sprecher der Polizei berichtete. Dabei verletzte sich der 63-Jährige lebensgefährlich. Vor Ort wurde der Mann vom Notarzt versorgt und dann ins Krankenhaus gefahren. Der aktuelle Zustand des Jülichers ist kritisch.

Weil Betriebsstoffe auf die Fahrbahn ausgelaufen waren, war die Feuerwehr noch vor Ort, um Reinigungsarbeiten an der gesperrten Straße durchzuführen. Um etwa 12.30 war der Einsatz für sie beendet und die Fahrbahn für den Verkehr freigegeben.

(chkr)