1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Morgens aus der Haft entlassen, abends wieder drin

Eschweiler : Morgens aus der Haft entlassen, abends wieder drin

Über seine Entlassung aus der Justizvollzugsanstalt Köln am Morgen konnte sich ein 41-jähriger Mann aus Eschweiler nur kurz freuen: Am Abend war er seine neu gewonnene Freiheit nach gerade mal zwölf Stunden wieder los.

hdNcaem re ognmesr dsa gäisfGnne enarvlsse f,dtrue rhfu er acnh seaHu. ndAbse tgele re ihcs adnn saheuzu ni Ewscrleieh mit enmie rnasHeuehowb os gteifh na, sdsa ridsee eid iPlezoi rf.ie

lAs eid menetBa reann,eift war red -1rhiJeäg4 cohn so in eaR,g adss er eeinn dre iePlzsinto so gehfti zu eBdon se,tßi dass iesedr rezzutgkii sswlobutes arw dnu lhäitzcr ebhadetnl eednrw tems.us

Mti ihfeegrbnrreuee tüzUgntterusn toennk rde Mnan lchilsheßic rlgtätwbeiü udn onnetmfemegs nree.dw mI oPerhizibelcit ißeht e:s rE„ akm in neei ellZe - hanc fölzw tunndeS F.ertihei“

rDe 1er4hgJä-i tthae tnuer rdaeenm enegw ba,uR t,elbhDsia urrKtgnzlrveeöep und dlUnuhkngärsnefcu in dre VAJ ssesge.ne