Eschweiler: Mit zwei Promille in den Graben

Eschweiler: Mit zwei Promille in den Graben

Zu tief ins Glas hat ein 63 Jahre alter Mann geschaut. Er war am Samstagmittag mit dem Roller zwischen der Dürwisser Sportanlage und dem Kreisverkehr in Richtung Neu-Lohn unterwegs.

<

p class="text">

Laut Polizei war er langsam unterwegs und winkte den nachfolgenden Verkehr zum Überholen vorbei. Dabei verlor er die Kontrolle über den Roller und stürzte in den Graben. Er verletzte sich leicht. Die Beamten stellten bei ihm einen Alkoholwert von über zwei Promille fest.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten