Michael Eller tritt im Talbahnhof auf

Michael Eller im Talbahnhof : Captain Comedy setzt die Segel

„Ahoi, die Kreuzfahrer kommen“ heißt es am Freitag, 11. Januar, im Talbahnhof. Michael Eller steht ab 20 Uhr auf der Bühne.

Und das verspricht der Veranstalter: „Eine Seefahrt, die ist lustig“ – besonders wenn er an Bord ist: Captain Comedy! Stand-Up-Comedian Michael Eller ist Kreuzfahrt-Experte. Auf über 40 Reisen hat er als Gast-Komiker in mehr als 150 Shows schon über 100.000 Passagiere auf der ganzen Welt begeistert und sie dabei mit dem wachen Auge eines UNO-Inspektors studiert. Nun wirft der Klabautermann der deutschen Comedy-Szene den Anker und bringt den geballten Wahnsinn der Kreuzfahrtindustrie an Land.

In seinem aktuellen Programm „Ahoi, die Kreuzfahrer kommen – Captain Comedy packt aus" geht es um alle möglichen, meist aber die eher unmöglichen Varianten menschlichen Verhaltens in den schönsten Wochen des Jahres – dem Urlaub auf einem Luxus-Liner. Mit analytischer Beobachtungsgabe und Geschick für Wortwitz und Komik nimmt der Zen-Meister der Dialekte sein Publikum mit auf seine irrwitzige Reise aus Erlebtem und Beobachtetem und wechselt dabei spielerisch von bildhaftem Blödsinn über bitterböse Satire, messerscharfem Sarkasmus bis hin zu eloquenter Sprachakrobatik.

Und das Schönste daran ist: Man muss nicht mal verreisen, um all das zu erleben! Michael Eller ist seit über zehn Jahren fester Bestandteil der deutschen Comedy- und Kabarett-Szene. Zuschauer des Quatsch-Comedy-Clubs, der Schmidt Mitternachtsshow, der komischen Nächte und von Nightwash sowie etlichen tausend Gästen auf den Kreuzfahrtschiffen und vieler anderer Live- und TV-Formate erleben ihnregelmäßig als eine Ausgeburt der reinen Spielfreude. Beim Mannheimer Comedy-Cup belegte er 2014 den 2. Platz. 2014 veröffentlichte Michael Eller seine erste Live-CD.

Mehr von Aachener Nachrichten