1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Maibaum: Ein Schmuckstück von stolzen 17 Metern Höhe

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Maibaum: Ein Schmuckstück von stolzen 17 Metern Höhe

Mit einem dreifachen „Gut Stech“ feierten die Röher am Samstag die Errichtung des traditionellen Maibaums auf dem Rinkensplatz. Bei typisch wechselhaftem Aprilwetter hatten sich rund 30 fleißige Helfer des Maiclubs Röhe und der Freiwilligen Feuerwehr Eschweiler, die mit einem Einsatzwagen anrückte, versammelt, um den 17 Meter hohen Baum zu schmücken, und ihn im Anschluss aufzustellen.

einDal ,Araas tnzVdereiors esd Rheör i,sMcbula büeegßrt ned dsitrrnnzenheoeEv glgonfaW ,rsgHiel ned ohcn eteearnidnm iköiMgna saboTi Szctmhi, woesi ads idsrtgeeein kisaMöaanpgri bSainar sapKra nud ucaL ,srutmbilGne die ni rde ainhcatM ktrönge erdn,ew zhh.irlec

itM terLein ndu Snelei

nnaD igng e,s rmiem tim ieenm ügeihreftrchn Bkcli fau ied hinzrednneeaeh nndelku Wns,eanlko nfAslele.ut hcoD hcua ine smerraktliett enahesgRcu,re dngteneesews dei frHlee zruk reih bAiret ecbruhertenn tneussm, nknote ied ehRrö ctnhi dnvao naabe,tlh enirh aabuMim ntuif.rzhecau So estemntm s,ie emdacnh ies den nuebnt iaznMrak ndu eid tdifunlrZsech an dme mBua hanbacgtre hteatn, ebsleign tmi fHlie vno S,leein niertLe nud tneeevinr eäKfrtn in edi ftrauheec iPoins.ot

hcdeNma erd muB,a der nshoc mi tveerin rahJ dne ntipzeRknsal irez,t ndu irebhs orv red Writegtun ügzscthte ni eienm nlnneegeehage oHf lertaeg, ägßmsnndrugoe ,stand bhüeertg edm ntsineidrege iöaMignk auLc nimbtlurGes edi ,eErh sad eWapnp sde heRrö iasubcMl ernut mßgoer Jlebu caglseznunah.

roVeeudfr fua nde 3.0 lipAr

Mti evil eredoruVf uaf den znTa ni den Mai bie rde 4„. cselhöK “tMciahna ma sSaatgm, 0.3 rp,Ali und dne zUgum am .1 Mai neiteefr dei heröR die hnAcriutfug ihres i,mMbaasu der ocnh sib uzm .12 aiM auf edm nselkRzinpta thense wid,r c.ielghhrüb