1. Lokales
  2. Eschweiler

Mit Messer gedroht: Männer überfallen Friseursalon

Mit Messer gedroht : Männer überfallen Friseursalon

Zwei Männer haben am Mittwoch einen Friseursalon in Eschweiler überfallen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Die beiden Täter betraten nach Angaben der Polizei gegen 14 Uhr den Friseursalon in der Wendelinusstraße. Mit vorgehaltenem Messer bedrohten sie demnach die Geschäftsinhaberin und forderten die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchteten sie mit der Beute in Richtung Kirche.

Die sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg, weshalb die Polizei nun um Hinweise bittet. Den Beschreibungen zufolge sind die Männer etwa 1,80 und 1,70 Meter groß, haben dunklen Teint und trugen schwarze Fleecejacken sowie Mützen.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/9577-31501 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der Nummer 0241/9577-34210 zu melden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen räuberischer Erpressung.

(red/pol)