Eschweiler: Mädchen des Städtischen Gymnasiums holen sich den Tennistitel

Eschweiler: Mädchen des Städtischen Gymnasiums holen sich den Tennistitel

Die jüngsten Mädchen des Städtischen Gymnasiums haben gegen das Heilig Geist Gymnasium ihr erstes Tennisturnier gewonnen. In der Wettkampfklasse IV mussten sie ihr Endspiel aus dem vorigen Schuljahr nachholen, das aufgrund von Terminproblemen vor den Sommerferien nicht mehr zustande gekommen war.

Souverän siegten Claire Schneiders und Clara Happe, die an den Positionen eins und drei gesetzt waren, mit 6:1, 6:0 beziehungsweise 6:2, 6:3. Jil Zimmermann und Luisa Kuper starteten nach verlorenen ersten Sätzen tolle Aufholjagden, unterlagen aber dennoch 0:6, 6:4, 8:10 beziehungsweise 1:6, 5:7.

Alles klar nach den Doppeln

In den beiden abschließenden Doppelspielen machten dann Claire Schneider und Jil Zimmermann mit 6:1,6:0 alles klar für den Gesamtsieg. Auch Clara Happe und Luisa Kuper gewannen den 1. Satz mit 6:2, woraufhin die gegnerische Mannschaft auf den zweiten Satz verzichtete.

Mehr von Aachener Nachrichten