Eschweiler: Literarische Teestunde im Helene-Weber-Haus

Eschweiler: Literarische Teestunde im Helene-Weber-Haus

Unter dem Titel „Literarische Teestunde“ bietet das Helene-Weber-Haus regelmäßig Treffen im Evangelischen Gemeindezentrum an der Konrad-Adenauer-Straße in Dürwiß an. Wer begeistert von einem Buch ist und sich mit jemandem darüber unterhalten möchte, ist hier richtig.

Interessierte sind eingeladen, bei einer Tasse Tee oder Kaffee (die Kosten werden umgelegt) zwanglos über Empfindungen zu plaudern und können erstaunt feststellen, wie unterschiedlich manchmal ein Buch gesehen werden kann. Bitte Bücher mitbringen, die man gerne besprechen möchten, die man für lesenswert hält oder bei denen man nicht weiterkommt.

Die nächsten Treffen finden jeweils mittwochs von 20 bis 22.15 Uhr am 7. Januar, 4. Februar, 4. März und 25. März statt. Interessierte können sich dazu unter Telefon 02402/95560 oder auf www.heleneweberhaus.de anmelden.

Mehr von Aachener Nachrichten