Eschweiler Mundartband: Kröetsch bittet zum kultigen Wohnzimmer-Weihnachtskonzert

Eschweiler Mundartband : Kröetsch bittet zum kultigen Wohnzimmer-Weihnachtskonzert

Eschweiler Mundartband bittet zum kultigen Wohnzimmer-Weihnachtskonzert ins Hotel Flatten. Am Sonntag stehen nicht nur Lieder, sondern auch Ameröllchen auf dem Programm.

Für viele Indestädter ist der dritte Advent im Festtagskalender markiert. An diesem Termin findert nämlich traditionsgemäß ein Konzert statt, dass in Eschweiler Kult-Status genießt: Der kölsche Weihnachtsabend der Kröetsch im kleinen Saal des Hauses Flatten, im sogenannten „Wohnzimmer“. Dort beweist die Mundartband, dass Weihnachten sowohl besinnlich, aber eben auch fröhlich und ausgelassen sein kann.

Die fünf Musiker sind eigentlich seit Jahrzehnten im Karneval beheimatet, nutzen allerdings die Weihnachtszeit seit Jahren, andere Klänge fernab vom jecken Trubel anzustimmen. Eine Kostprobe davon gab das Quintett am Eröffnungsabend des Eschweiler Weihnachtsmarkts und beim Nikolausmarkt in Dürwiß. Im „Wohnzimmer“ des Hotels Flatten werden die musikalischen Beiträge zudem garniert mit Gedichten, Geschichten und Ameröllchen rund ums Weihnachtsfest. Das Ganze in einer stimmungsvollen, familiären Atmosphäre.

Seit 1982 verbreiten die Kröetsch beste Stimmung. Ihre Lieder führten unter anderem zu vordere Platzierungen bei der Närrischen Hitparade. Die aktuelle Besetzung: Günter Secker (Akkordeon, Keyboard und Gesang), Hucky Weiland (Gesang, Gitarre und Mandoline), Sebastian Schmidt (Bass und Gesang), Christian Swiechota (Gitarre) und Ralf Stolz (Schlagzeug) freuen sich auf viele Zuhörer und Mitmacher beim Wohnzimmer-Weihnachtskonzert.

Tickets gibt es noch zum Preis von neun Euro im Vorverkauf bei allen Bandmitgliedern oder unter der Ticket-Hotline 02403/801242 bei Huckyarts, im „Käffchen – Röthgens Stehcafé“ und bei Blumen Zimmermann.

Mehr von Aachener Nachrichten