1. Lokales
  2. Eschweiler

Evangelische Kirchengemeinde Eschweiler: Konzerte und Veranstaltungen fallen aus

Evangelische Kirchengemeinde Eschweiler : Konzerte und Veranstaltungen fallen aus

Die geplanten Konzerte und Veranstaltungen der Evangelischen Kirchengemeinde Eschweiler müssen wegen der momentanen Infektions-Lage bis auf weiteres ausfallen.

Dazu zählen aktuell alle Veranstaltungen, die im Rahmen des Musikfests 2020 des Evangelischen Kirchenkreises Jülich von Donnerstag, 21. Mai (Himmelfahrt) bis Sonntag, 24. Mai, in Eschweiler hätten stattfinden sollen. Das sind: der Gospelworkshop mit Eva von der Heyde (Leipzig), der Orgelworkshop mit Professor Christiane Michel-Ostertun (Herford/Heidelberg), den Handglocken-Schnupperkurs und das Handglocken-Konzert und das Mitsing-Konzert „Sing together – Gospel“.

Da die Chöre derzeit nicht proben können, können auch die beiden nächsten Konzerte mit Chorbeteiligung nicht stattfinden. Das sind das Orgelkonzert am Sonntag, 7. Juni, mit dem Aachener Kammerchor und das Jubiläums-Gospelkonzert am Samstag, 5. September, mit der „Trinity Gospel Company” der Kantorei.

Alle weiteren geplanten Veranstaltungen sind im „Standby-Modus“.

„Ich bin beeindruckt, dass die Infektionszahl durch die doch überwiegend gute Disziplin der Menschen rückgängig ist und hoffe, dass eine Rückkehr zu einer vorsichtigen Normalität bald wieder möglich sein wird“, meint Kantor Gerhard Behrens.