Eschweiler: Klaviertrio aus Köln: Herbstkonzert der Franz-Liszt-Gesellschaft

Eschweiler : Klaviertrio aus Köln: Herbstkonzert der Franz-Liszt-Gesellschaft

Das Herbstkonzert der Franz-Liszt-Gesellschaft findet am Sonntag, 26. November, 18 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr)) in der Kapelle der St.-Antonius-Hospitals statt.

Die FLG möchte den am Krankenhaus angesiedelten „Förderverein Onkologie“ kooperativ unterstützen. Deshalb gehen fünf Euro des Eintritts direkt an den Verein. Die Franz-Liszt-Gesellschaft Eschweiler freut sich, das exzellente Klaviertrio Köln-Weimar mit Werken von Franz Schubert, Anton Arensky und natürlich Franz Liszt zu Gast zu haben.

Den Zuschauer erwartet ein erlesenes klassisches Konzert, wobei die Auswahl der Werke sicherlich der Würde des Feiertages gerecht werden wird.

Karten sind noch im Vorverkauf zum Beispiel bei der Raiffeisenbank, als telefonische Vorbestellung unter Telefon 0241/173121 (Praxis Dr. Gerick) oder an der Abendkasse erhältlich.

Mehr von Aachener Nachrichten