Eschweiler-Dürwiß: Klarer Auswärtssieg: DJK SV Eschweiler ist Spitzenreiter

Eschweiler-Dürwiß: Klarer Auswärtssieg: DJK SV Eschweiler ist Spitzenreiter

Das wünschen sich die Tischtennisspieler der DJK SV Eschweiler-Dürwiß des Öfteren: Einen überaus klaren Erfolg an gegnerischen Tischen. Mit 9:1 wurden die Gastgeber des TV 1847 Düren III am vergangenen Spieltag in ihre Schranken verwiesen.

Die Mannschaft, nun auch verstärkt von Spitzenspieler Ulrich Simons, ließ es nur in zwei Partien zu Entscheidungssätzen kommen. Eines dieser knappen Spiele konnte das 2. Doppel der Dürener für sich entscheiden und damit den Ehrenpunkt retten.

Die Eschweiler Spieler belegen nun mit 6:2 Punkten den 1. Platz der Herren-Kreisliga, punktgleich mit dem TTC Mariaweiler II und dem TTC DJK Schlich. Das kommende Heimspiel gegen den TTC Winden wird zeigen, ob sich die Mannschaft an der Tabellenspitze festsetzen kann.

Die Ergebnisse gegen Düren im Überblick: Doppel: Ulrich Simons/Wolfgang Noll 1:0, Arpad Farkas/Dirk Moitzheim 0:1, Rainer Kummer/Marc Huppertz 1:0; Einzel: Ulrich Simons 2:0, Arpad Farkas 1:0, Dirk Moitzheim 1:0, Rainer Kummer 1:0, Marc Huppertz 1:0, Wolfgang Noll 1:0.

Mehr von Aachener Nachrichten