Kindersitzung Eschweiler: Kleine Narren bringen Arena zum Brodeln

Kindersitzung der Narrenzunft Pumpe-Stich : Kleine Narrenzünftler bringen Delio-Arena zum Brodeln

In der proppenvollen Delio-Arena im Haus Flatten an der Röthgener Straße herrschte am Samstagnachmittag beste Stimmung: die Narrenzunft Pumpe-Stich hatte zur Kindersitzung geladen und Kinderpräsident Len Biermann begrüßte zahlreiche bunt kostümierte kleine (und große) Jecken.

Los ging es mit dem Spielmannszug der Narrenzunft, der mit karnevalistischen Tönen zum Mitklatschen und -schunkeln einlud, bevor seine Tollität Prinz Paulo I. mit Zeremonienmeister Pedro samt Gefolge in den in grün und rot getauchten Saal einzog, um gemeinsam mit den Nachwuchskarnevalisten zu feiern.

Jugendtanzmariechen Chiara Schüller führte vor dem Prinzen einen tollen Tanz auf und erhielt prompt großen Applaus. Mit der Prinzengilde Bergrath kündigte sich der nächste närrische Besuch an, bevor die Kinder des BKJ-Kindergartens „Purzelbaum“ mit ihrem Piratentanz begeisterten.

Im Anschluss zeigten dann die jüngsten der Narrenzunft, die Minis, was sie bereits gelernt hatten und verzauberten ihr Publikum im Nu, bevor die Ulker aus Oberröthgen die Bühne betraten und jecke Grüße übermittelten. Danach brachte die Garde der Narrenzunft die Bühne zum Beben und erhielt für ihren Tanz großen Applaus. Der nächste närrische Besuch stand dann mit den Jecken der Klee Oepe Jonge an.

Zum Abschluss der tollen Kindersitzung betrat Kinderliedersänger Uwe Reetz die Bühne und begeisterte die Kleinen mit Spielen, Liedern und Tanz.

(tim)