Eschweiler: Kindergarten St. Theresia: Klingeln angezündet

Eschweiler: Kindergarten St. Theresia: Klingeln angezündet

In der Nacht auf Freitag wurden die Klingeln des Kindergartens St. Theresia angezündet. Zum Glück ist das Feuer nicht auf den daneben stehenden Holzkasten übergegangen. Der Kindergarten hätte größeren Schaden nehmen können.

Zudem ärgern sich die Mitarbeiterinnen darüber, dass morgens immer wieder Müll, Zigarettenkippen, Kaugummis und Flaschen vor dem Eingang liegen.

Und es kommt öfters vor, dass dort jemand gegen Wand oder Tür uriniert hat oder auf den Boden gespuckt wurde.

Mehr von Aachener Nachrichten