Internationaler Frauentag: Eschweilers Frauen tauschen sich aus

Internationaler Frauentag : Eschweilers Frauen tauschen sich aus

Der  Internationale Frauentag war für die SPD-Frauen Eschweiler ein besonderer Tag. Frauenverbände in Berlin hatten dazu aufgerufen, kurz vor 12 Uhr die Arbeit niederzulegen und sich auf der Straße zu versammeln. Was für eine schöne Idee! Da wären die meisten  gerne dabei gewesen.

In Eschweiler gingen die Frauen einen etwas anderen Weg. Ihnen war es wichtig, dass sich die Frauen der SPD Eschweiler mit den Frauen der Awo treffen, um sich auszutauschen, Kaffee zu trinken, und sogar das Tanzen kam nicht zu kurz. Jung und alt traf sich also in den Räumen der Awo Eschweiler Mitte.

Eingeladen hatten Edeltraud Lindner, Vorsitzende der SPD-Frauen Eschweiler und  Fatima Zayat, Vorsitzende der Frauengruppe der Awo Eschweiler. Auch die stellvertretende Bürgermeisterin Helen Weidenhaupt und die städtische Gleichstellungsbeauftragte Sigrid Harzheim besuchten die gemeinsame Veranstaltung.

Einig waren sich die Frauen, dass sie sowohl in diesem Jahr als auch im nächsten Jahr noch weitere Aktionen machen wollen. Vor dem Hintergrund, dass die SPD-Frauen auf paritätische Teilhabe setzen, kann man auf die nahe Zukunft gespannt sein.

Mehr von Aachener Nachrichten