Neue Majestäten: Ingo Teuber ist Schützenkönig der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Mitte

Neue Majestäten : Ingo Teuber ist Schützenkönig der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Mitte

Eine ausgelassene Stimmung herrschte beim Sommerfest der St.-Sebastianus-Schützen Eschweiler-Mitte. Im Laufe des Nachmittages füllte sich das Zelt im Pfarrgarten an der Dürener Straße. Und es wurde viel geboten.

Neben Verpflegung vom Grill und kühlen Getränken gab es auch eine Hüpfburg für Kinder und einige spielerische Attraktionen.

Bei viel Sonnenschein und warmen Temperaturen begann man gegen 14 Uhr mit dem Vogelschuss. Das Peter-Paul-Armbrustturnier wurde nun zum dritten Mal ausgerichtet. Sogar Pfarrer Michael Datené traute sich das erste Mal an die Armbrust heran.

Den Königsvogel schoss dann aber doch wer anders herunter. „Wir haben heute unseren König erschossen“ verkündete der Brudermeister Christoph Priem mit einem Grinsen. Ingo Teuber ist neuer Schützenkönig. Jungschützenprinzessin wurde Jenny Schnitzeler, Schülerprinz ist nun Philipp Hahn und Bambiniprinzessin ist Samantha Teuber. Danach wurde erst recht gefeiert. Das Wetter hielt sich und so konnte der erfolgreiche Tag am Abend ausklingen.

(lm)
Mehr von Aachener Nachrichten