Eschweiler: Im Vorbeifahren 16 Autos beschädigt

Eschweiler: Im Vorbeifahren 16 Autos beschädigt

Praktisch im Vorbeifahren sind am Sonntagabend im Verlauf der Kirchstraße und Merzbachstraße im Stadtteil Kinzweiler insgesamt 16 geparkte Autos beschädigt worden.

Stets die linke Fahrzeugseite oder die Außenspiegel an der linken Seite wurden an den Autos beschädigt bzw. abgerissen.

Verursacht wurden die Schäden durch ein landwirtschaftliches Fahrzeug, zum Beispiel einen Mähdrescher oder Strohtransporter. Der Sachschaden beträgt knapp 20.000 Euro.