1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Heiße Sounds beim „Pop im Park”

Eschweiler : Heiße Sounds beim „Pop im Park”

Wenn eine Kölschrockband und eine Rockn Roll-Coverband fast drei Stunden Livemusik vom Allerfeinsten bieten, wenn dafür eine Bühne, Sound- und Lichtequipment bereitstehen, wenn eine Tanzfläche mitten im Weisweiler Park „Auf dem Driesch” aufgebaut wird, dann muss ein professionelles Veranstaltungsmanagement dahinter stecken.

ieD acerMh des am taergiF dun agsSamt igrmlstea tegnfieree po„P mi ”aPrk snid ejdohc neiek elant sHnae im -wSoh nud ghttäcsfneEv,e rsndnoe ffnü esiewlWrie ,dFnuree ide vro ievr aJrhen dei deIe nh,ttae itm nerie clhnjhäire aPryt in erihm rtO esblst tseaw egneg asd elenfedh bFeaiiogntrtzee rüf enujg ueeLt zu tun. ntnaarGe rfü nde Erlfgo aewrn am iaetgFr enAbd rov laeml edi ideben nLbsdavei „”02 nud i„vaV a ,ge”rot eid tiegnez, sdas lihweEcesr tinch urn edi ttSda red nakspFfrran,oe dsnnreo iohtesccfilhnf chua neie etrtssttGubeä eneru cRondaskb .sti