1. Lokales
  2. Eschweiler

Gudrun Höpker tritt im Talbahnhof auf

Comedy : Es könnte so schön sein...

„Es könnte so schön sein“ heißt das Programm von Gudrun Höpker, das sie am Freitag, 25. Januar, 20 Uhr, im Talbahnhof präsentiert. Wie sieht die Welt aus für eine hochneurotische Frau, die alles kann?

E„s önektn os nsöhc i“ens hießt asd orammgPr onv rGnduu öHrk,ep das ies ma ,aeitgFr .25 auJan,r 02 Urh, im hoafhTnabl trs.netpeäir Wei hetis ied tWel aus rfü eein ertsoehinhuochc urF,a ied lasle ?annk

uunGrd eHö,krp ide ar,uF edi lveie aus med iodRa ,nnenke ovn RWD ,2 ethis lae,ls ovr lelam ied Dngie, die anered regne eüe.ebhnsr euanG anrid eskctt so eivl :Huomr ob es dsa iiceieelnnuhht ldileclshginK an rrhei sHaürtu ti,s die lidnegee tpnuTeplrcah im laasnenBokkt rode inee neheleieg ksilateüttP. oUksricmh zgtei Gudurn Hrköpe tim dme ngieergfiZe hncti ufa narede, sornned fau chis ls.tebs

ieW ise sda tu?t nI insrtlbeesekompnto ,rienLed gienene eTenx,t mir,ptsInoaovi alhiucS!pse eiS tresbhrhce eid zaeng teel!atP