Eschweiler: Große Show der kleinen Flieger macht Eindruck

Eschweiler: Große Show der kleinen Flieger macht Eindruck

Der Modellflug-Club Eschweiler veranstaltet am Samstag, 27. April, ab 12 Uhr wieder einen Tag der offenen Tür. Im Gegensatz zu den regelmäßig veranstalteten Modellflug-Wochenenden geht es bei dem Tag der offenen Tür nicht darum, das gesamte Spektrum der Modellfliegerei darzustellen und eine spektakuläre Flugshow zu bieten. Vielmehr wird nur eine kleinere Auswahl an Modellen zu sehen sein, die besonders für den Einsteig in das Hobby Modellflug geeignet sind.

Ziel der Veranstaltung ist es dem Besucher Einsteiger-Modelle aus der Nähe „zum Anfassen“ zu präsentieren und insbesondere auch erste eigene Flugversuche zu unternehmen. Es soll erlebt werden, wie es ist, selber ein Flugmodell zu steuern.

Das Fliegen erfolgt gefahr- und risikolos unter Anleitung eines erfahrenen Piloten und unter Einsatz eines Lehrer/Schüler Systems. Bei einem Lehrer/Schüler System haben sowohl der Lehrer als auch der Schüler eine eigene Fernsteuerung in den Händen, wobei der Lehrer entscheidet, wann der Schüler die Kontrolle über das Flugmodell übernimmt und jederzeit korrigierend eingreifen kann.

Um das Erlebnis Modellflug zu komplettieren, kann der Besucher nicht nur selber fliegen, sondern wird z.B. auch mit in die Startvorbereitungen eingebunden. Auch nach den ersten Flugversuchen werden alle Fragen des Besuchers, z.B. zum Einstieg in dieses Hobby, kompetent durch Vereinsmitglieder beantwortet.

Optimale Voraussetzungen

Im Vordergrund steht nicht wie bei den Modellflug Wochenenden die Show zum Anschauen mit Rundum-Verpflegung sondern ganz klar das Selber-Machen, Anfassen und das Gespräch mit erfahrenen Piloten. Gerade auch Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, einmal in das Hobby Modellflug hineinzuschnuppern.

Das Modellfluggelände liegt zwischen Eschweiler Kinzweiler und Dürwiß und ist ab den Autobahnabfahrten A4 Eschweiler (5a) und A44 Alsdorf (5b) weitläufig ausgeschildert. Weitere Informationen über den Modell-Flug-Club Eschweiler sind im Internet unter: www.mfc-eschweiler.de zu finden.

Der Modellflugclub ist einer von derzeit mehr als 1300 Modellflugclubs die dem Deutschen Modellfliegerverband (DMFV) angehören und schon im 35sten Jahr besteht. Dabei hat sich die Anzahl an Mitgliedern in den letzten Jahren stetig erhöht, so dass inzwischen über 100 Modellflieger im Verein aktiv sind.

Trotz der Vereinsgröße sind aber immer noch neue Mitglieder herzlich willkommen. Der Verein verfügt dabei über ein ca. 1.5 ha großen Modellfluggeländes, das abseits vom bewohnten Gebiet in einer weitestgehend baumfreien Umgebung liegt.

Diese Lage ermöglicht es, im Gegensatz zu den meisten umliegenden Vereinen, auf dem Gelände jederzeit nahezu alle Modellflugzeuge zu betreiben. Insbesondere ermöglicht die fast 250 Meter lange Landefläche die neben optimalen Voraussetzungen für das Erlernen des Modellfliegens auch das Fliegen von Turbinen getriebenen Flugmodellen und originalgetreuen Großmodellen.