1. Lokales
  2. Eschweiler

Gesellschaft Erholung im Europäischen Parlament

Lebendige Diskussionsrunde : Gesellschaft Erholung besucht das Europäische Parlament

Die Gesellschaft Erholung Eschweiler besuchte jüngst die Europaabgeordnete Sabine Verheyen im Europäischen Parlament in Brüssel.

Nach einer ausgiebigen und lebendigen Diskussionsrunde über aktuelle Themen der Europapolitik wurde die Gruppe von Sabine Verheyen über die Abgeordnetenarbeit informiert. Im Einzelnen ging es um Informationen der die Eschweiler speziell betreffenden Angelegenheiten der Bundesrepublik Deutschland und hier im Besonderen über deren Auswirkungen auf die Grenzregion. Der Gesetzgebungsprozess war ebenso Gegenstand des Gesprächs wie auch die Klimaproblematik bis hin zum sogenannten Dieselfahrverbot in den Städten.

Nach dem Gesprächsteil besuchte die Gesellschaft die umfangreiche Ausstellung zur Geschichtsentwicklung der Europäischen Union unter dem Thema „Von ihrer Gründung bis heute“. Diese Ausstellung wird im Parlamentarium der Europäischen Union gezeigt. Der Besuch in Brüssel endete mit der Besichtigung des Plenarsaals.