1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Geht nicht? Das gibt es bei Frau Kühne nicht

Eschweiler : Geht nicht? Das gibt es bei Frau Kühne nicht

„Wie war das no(ch)rmal?“ heißt es am Freitag, 13. Juli, 20 Uhr, im Kulturzentrum Talbahnhof, wenn De Frau Kühne auf der Bühne steht. „Geht nicht — gibt‘s nicht!“ beschreibt De Frau Kühne ihr Motto — auf und hinter der Bühne. Dies ist keine kühne Behauptung, sondern das Resultat einer erziehenden Mutter und Ehefrau, die die Tücken des Alltags resolut beschreibt.

Dem tnzeteL driw elncslh lrka „ehri ttshe eien esgannedet uFra fau edr ünBeh, ied mla so icitgrh märuauefn lilw mit mde rmlonena nihWanns rov und inreth erirh a.uüsrH“t itnSebolsier nud dei en.äetlwrnM Die rchgitegfelsa staianetbritK arerttpasiz ide lLanesmckhu hsrie sukbiu,Plm wnne ies onv cs,hi eihmr nanM R,laf ehmir udbnterneperei Shno ,evnS utrMet dnu hermuecrSttgwie lhräzte.

rrfehcaS ormuH

eiS sleltt es,ft dssa erd MBI tegirwihc its sal rde QI. Mti ichcheirl sielnitbSore uktenpt ise nhwizecs dne neeilZ dnu tah es ovr lemla auf ads scaehcw“h„ Ghsltecceh — ide lenwräMnet — eanb.heesg neW uwrndet ,es sdsa der irirenedbketn mannhEe uasonge im etZni st,eth eiw ads zurngedenegbiw reutL,ge was tim 486 hrnUdugenem pro Minute rduch den atAtumo te.otrir

rFau hünKe rrtitoe hcnller.es sonedserB wenn es um asd aTemh oferneetenil .hteg eDi lnhtesarWfecie erivdesr btrieeAn rfelnei vtSrnoallegei uz ihcknmeos nteai,ouitnS die ni cirihiktWkel here zu eabmenrmueeNnzrnhcüvs sla uz nählLcaeanfl nre.füh Hrmou iowtse sda geAu tchi.re Eeni Ptnoei tgaj dei Nseä.htc Mti elmleh Kpfo ndu ertaul immetS reitzkizs sei ide lEirsensteuas rde genoßr adsftFoo ttK,een ad lebitb aatrierngt nkie uAeg rknoec.t

reIhm ghcäestnefr liBkc iblteb scinth nerv.beorg Iehr lAwfweekaclfz uHrom etcshftnrä eedj aS.tniitou ieesD Faur weß,i ow se gn,ethgla sad weisns hcna remhi Arfttiut tnchi unr eid rerHen eib rhi eZsuah.u eD uaFr nehKü tsi geteänririrsP rde mneriornteem elrrdefK„e äKe“rh 2.051