1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Fit für den kollektiven Taumel

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Fit für den kollektiven Taumel

Die Fußball-Europameisterschaft in den Alpenrepubliken Österreich und Schweiz steht vor der Tür. Besonders das „Public Viewing”, das gemeinschaftliche öffentliche Mitfiebern bei den Spielen, die auf Leinwänden und großen Fernsehern übertragen werden, entpuppte sich für Fans als ein Riesenspektakel.

hcuA esdsei rahJ wird ahedr in sceerEwlhi eewidr iseiegn eog.enbt iaeMclh sseEr onv dre eenKip ieMx & Co buat maingemes tim smiene Klgeleno nJsnia rAiuriog vmo trtsun-BrtRaeasio e„rD eh”icGre ufa dem karMt erdwei eeni oßerg eidLnawn a.fu eBi den chsDluslietanedepn ohfnef ied dinebe airnienItot tlüchainr uaf nneei lnovle rkattzlpMa. hucA im enKenli nürGezhic treirge in den kdnommene Wnhceo „Kigön l”Fßb.ual ei„B uns isgtb dsa lloev moPr”rg,am rtsipe Iaebrhn ehTsortn yZeppa .na Im ececknShs nfeiber illWi ,eieMr nies Tame ndu die eamttgämSs cnhso etis nceohW dme noßtsA ngge.eent asD eiZl ist znga kla:r nI erd ineeKp olsl sänSaoatrhpediotm !esrhhrenc Das lgit cuah ürf edn ganunneeel gaBtneierr ma Hsua atntFle: Drto rewtat eine sRdwelinneaein afu end fffnp.iA EbeFi-eMr im gdueJinehm seirpcvtrh rkanF Btendr na red tleu-tarPe.-eSarßP lAel cMhndäe udn nJgeun ishzncwe 8 und 61 ranJhe sdin cerzhilh elanne,gide oowhsl ide teedschnu sal cauh eid rKkeci sau erenand ädeLrnn kaarsltut nreufau.ezn cohD icnht nru edi gnuedJ ssrneiteiter csih für asd undre e.eLdr „iWr enhab dseeis Jhra afslenelb eine ßreog wnenLida ni urernse eainl,lhsnEgga os ssda edi ienvel aslbnFßualf ni sneumre asuH die lepeiS aimsnmgee anacnseuh ”önken,n ärlzhte erd treieL eds nieeor-nS dnu ennegsuurumetrztBs des sreKsei neAhca )BSZ( Bedrrnah Mrllüe. sDa nbeilbKr ist iderwe da. Dei nSgannpu tgeits nov aTg uz .Tag Jttez gshet nelcidh s!lo