1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Feuer im Waschraum: War es Brandstiftung?

Eschweiler : Feuer im Waschraum: War es Brandstiftung?

Mehre Löschzüge, Rettungswagen und Polizeiautos sind am Mittwoch in die Gartenstraße ausgerückt. Aus einem Haus mit mehreren Wohnungen war ein Kellerbrand gemeldet worden. Die Wehrleute konnten das Feuer im Waschraum schnell löschen und die sorgenvoll dreinblickenden Bewohner beruhigen.

rzeVtelt erduw animden. Dei Ahnorwne nmtsesu lsegidnral teasw nlergä ernwa,t bis esi zrücuk ni eirh nWnnghueo nn.tkone hNca agbAenn red ruehFeewr etaht csih eebrnßied hRuca im seTnerphupa ebtir aeghtc,m os sdas tim Vninotlteear eltrqtu”üfg„ee drewen .umesst voBer edi neerhBwo edweri kezhkrrucüne ,tnnkoen edwru uedreaßm in leanl nunWonegh die tfuLläiquatt semesneg - mu ehlltrsu,esnicze dass hsic otrd kneei chälineshgstnuehdsecid hseagacuR tsaemaegmnl .bhena Korpi ttieetleirmD iiiiloraelpmzKn tah die mEetuilngrnt me.eaognfmun saW eanug mi erlleK nangrtbe tah dun swa ads Freeu ö,talseus wltole ide eiiolzP cnoh hitnc nkbaetn e.bnge ehmcVrulti ndetalh se hcis um nd.gtufatiBrsn