1. Lokales
  2. Eschweiler

„Lecker Ablachen“ im Talbahnhof: Fellsträubendes zwischen den 5. Jahreszeiten

„Lecker Ablachen“ im Talbahnhof : Fellsträubendes zwischen den 5. Jahreszeiten

In der beliebten Reihe „Lecker Ablachen“ wird es immer facettenreicher: Es wird tierisch! Tierisch lustig, wenn „Klaus & Willi“ am Sonntag, 19. Juli, um 18 Uhr im Talbahnhof auftreten. Das verspricht der Veranstalter.

Klaus Rupprecht ist Bauchredner. Doch der eigentliche Chef ist Willi, ein Affe, der zu allem etwas zu sagen hat. Bekannt aus dem Kölner Karneval, erlebt der vorlaute Bananenfresser auch zwischen den 5. Jahreszeiten allerhand Fellsträubendes. Neben vielen Anekdoten aus dem aufregenden Leben Willis bekommen die Besucher auch die ein oder andere Lebensweisheit auf dem Silbertablett zum Menü serviert: „Frisst Du die Banane quer, fällt das Grinsen Dir nicht schwer“, sagt Willi verschmitzt auf die Frage, welches Menü für die Gäste an diesem Abend gezaubert werden soll. Aber keine Angst, es wird nicht nur Bananen geben, dafür sorgt allein auch schon Klaus, der die Liebe zu der gelben Frucht nicht so bedingungslos teilt, wie sein Affe.

So wird nun also geschlemmt: Kartoffel-Lauch-Süppchen gefolgt von Putenschnitzel mit Ananas überbacken und Reis und als Dessert – wie sollte es anders sein? – Cheesecake-Creme mit Banane.

Einlass ist um 18 Uhr, Tickets zum Preis von 30 Euro inklusive Menü und Show. Natürlich unter Beachtung aller Vorschriften. Reservierungen bitte direkt beim Talbahnhof: Tel. 02403/32311 oder per E-Mail an info@talbahnhof.de.