"Falsche Polizisten" vom Amtsgericht Eschweiler verurteilt

Kostenpflichtiger Inhalt: Trickbetrüger vor Gericht : 79-Jährige legt 55.000 Euro vor die Haustür

220 Mal haben Eschweiler Bürger in den vergangenen drei Jahren Anrufe von Trickbetrügern gemeldet, die sich als Polizisten ausgaben. Zwei Personen sind darauf hineingefallen, eine Frau aus Dürwiß hat 55.000 Euro verloren. Die Abholer des Geldes sind nun vom Gericht verurteilt worden.