Eschweiler: Fahrradfahrerin stirbt bei Unfall

Eschweiler: Fahrradfahrerin stirbt bei Unfall

Bei einem schweren Unfall an der Kreuzung Wardenslinde und Dürenener Straße ist am Samstagmorgen eine 83 Jahre alte Radfahrerin getötet worden.

Laut Polizeibericht waren gegen 9:15 Uhr die alte Dame und ein 22-jähriger Lastwagenfahrer auf der Dürener Straße aus Richtung Weisweiler kommend unterwegs.

Als der Kieskipper in die Straße Wardenslinde abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit der Fahrradfahrerin. Dabei erlitt die Frau so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Der Lkw-Fahrer wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht.

Zur Ermittlung der Unfallursachen wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Unfallbereich war bis zum Mittag nur einspurig zu befahrbar.

Mehr von Aachener Nachrichten