1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler Weihnachtsmarkt eröffnet: Buntes Programm für Besucher

Budenzauber : Weihnachtsdorf auf dem Marktplatz festlich eröffnet

Der Weihnachtsmarkt in Eschweiler ist am Freitagabend in festlicher Stimmung eröffnet worden. Das Weihnachtsdorf lockt bis zum 22. Dezember mit gemütlicher Atmosphäre und kulinarischem Genuss auf den Marktplatz.

„Egal, wer was wie gemacht hat, das habt Ihr super hinbekommen!“ Bürgermeister Rudi Bertram zeigte sich begeistert, als er Freitagnachmittag in illustrer Runde den Eschweiler Weihnachtsmarkt eröffnete. Die kleine heimelige Budenstadt ist wunderschön weihnachtlich geschmückt und es glitzert und glimmert überall.

Ja, die Organisatoren um den Citymanagement-Verein unter dem Vorsitz von Bettina Thelen haben noch eine Schippe zugelegt und für noch mehr Attraktivität gesorgt, um den Indestädtern und natürlich auch Gästen aus anderen Städten wieder einen adventlichen Treffpunkt zu bieten, an dem man es sich ein paar Stündchen bei einem leckeren Glühwein oder Punsch aushalten lässt.

Hier kann man nicht nur kleine Geschenke erstehen, sondern auch Kulinarisches genießen und  immer wieder alte und neue Bekannte treffen. Und es gibt täglich ein tolles weihnachtliches Programm auf der Marktbühne.

(irmi)