Eschweiler: Wege im Stadtwald teilweise gesperrt

Schäden im Stadtwald : Schweres Gerät arbeitet, daher sind Wege teilweise gesperrt

Sturmtief Eberhard hat Mitte März für so große Schäden in den verbliebenen Nadelholzbeständen des Stadtwaldes gesorgt, dass der Forstbetrieb bei den Aufräumarbeiten auf Unterstützung von Profis angewiesen ist.

Schweres Gerät (Harvester und Forward) räumt die umgefallenen Fichten in den nächsten Wochen weg. Daher kann es im Stadtwald zu Wegesperrungen und Behinderungen kommen.

Mehr von Aachener Nachrichten