Eschweiler: Tödlicher Unfall auf der Stolberger Straße

Tödlicher Unfall auf der Stolberger Straße : 57-Jähriger von Auto erfasst

Bei einem Verkehrsunfall auf der Stolberger Straße in Eschweiler ist am Donnerstagabend ein 57-jähriger Mann aus Würselen tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Abend mitteilte, war der 57-Jährige, der zu Fuß unterwegs war, kurz nach 19 Uhr zwischen parkenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn getreten.

Dort wurde er von einem Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt. Der Mann wurde ins Krankenhaus Eschweiler gebracht, wo er seinen schweren Verletzungen erlag. Die Stolberger Straße war im Bereich der Unfallstelle bis gegen 21 Uhr gesperrt.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten