Eschweiler: Abfuhr für Bio- und Altpapiertonne an Christi Himmelfahrt

Änderung wegen Feiertag : Verlegung der Abfuhr von Bio- und Papiertonne

Die Stadt Eschweiler weist darauf hin, dass aufgrund des Feiertages „Christi Himmelfahrt“ am 30. Mai eine Verlegung der Abfuhrtermine für die Biotonne und Altpapiertonne notwendig ist.

Die Stadt Eschweiler weist darauf hin, dass aufgrund des Feiertages „Christi Himmelfahrt“ am 30. Mai eine Verlegung der Abfuhrtermine für die Biotonne und Altpapiertonne notwendig ist. Biotonne: Die üblicherweise donnerstags im Abfuhrgebiet 4 (Dürwiß, Neu-Lohn, Eschweiler-Mitte (Bereich Lyzeum) und Röhe) stattfindende Leerungwird von Donnerstag, 30. Mai, auf Freitag, 31. Mai, verlegt. Die Leerung der Biotonne im Abfuhrgebiet 5 (Eschweiler-Mitte und Eschweiler-Ost) erfolgt am Samstag, 1. Juni.

Papiertonne: Die in dieser Woche stattfindende Leerung im Abfuhrgebiet 2 (Bergrath, Bohl, Röthgen-Ost (Bereich Jägerspfad) verschiebt sich von Freitag, 31. Mai, auf Montag, 3. Juni.

Diese Terminverlegungen können auch im aktuellen Abfallkalender und auf der Homepage der Stadt Eschweiler unter www.eschweiler.de/abfall nachgelesen werden.

Bei Rückfragen steht in der Abfallwirtschaftsabteilung der Stadt Eschweiler ein Mitarbeiter (Herr Böhmer) unter Tel. 71300 als Ansprechpartner zur Verfügung.

Mehr von Aachener Nachrichten