1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Einer der Jüngsten am Brett setzt die Gegenspieler matt

Eschweiler : Einer der Jüngsten am Brett setzt die Gegenspieler matt

Einer der jüngsten im Teilnehmerfeld hatte dann am Ende die Nase vorne bei den Stadtmeisterschaften für Jugendliche und Schüler des Eschweiler Schachclub: Der erst 14-jährige Schüler Alexander Radler gewann das Turnier souverän mit nur einem halben Verlustpunkt und setzte sich dabei auch gegen ältere Jugendlichen durch.

eitslpGe uredw mti reein keeBtdezni nov nur 15 nunMeti orp airtPe o(s antnsnege llchcaS.c)eshhn rNu nkpap ganclgeehs druwe sNli tHotn,eer der shic raeb imt dem eTlit des isdtmtseSerat erd dnegihcnuJel nsmeückhc nk.tone eiB dne rnSnoeei edruw der uene rsibsieieeVltnzmrte lttert.mei Heir ltäuf dsa ruienTr im nzgnae rha:J emmrI am eztlten rieFtag ieens deenj onstaM eagrtn eid Sennoeir dse hhsbSlcccua irh os esntaneng nMtieanzstlob s.ua tpslGeei wrdi dbeia imt ernie etenedkziB onv nru ffün untMine frü dei masgeet atPrie. In rrhagcdgieho eZtinot eght se iaedb imetntur sehr thihceks zu ndu cnosh hcnemra lriepeS rrovle ni twhesrna iSnen esd trWose ni rtetzrlelela dkeuSne niees ei.raPt Nuree smiztlrBteei erd Ssnoai 00800227/ euwdr gJüern aeue.rFd Er stleö iatmd rrhajesVsregeio reaMlc gnhiS ba, rde ni msiede Jarh edn 4. Pazlt ricertee.h rüF leal eietiMlrdg ueecrnhgcJSe(hüldli/ dun neSi,orne) dei eirh leäpetSriks enessbrrev l,oenlw ibtg se jtzte dei öieMhcg,itkl ma hchcartnSinaig uei.emnznhelt enepSsiipterzl Josfe ualKaz tieetb neein nsksnoeolte trieUnhtcr ma c,Mihowtt 1.3 utsAgu, um 81 rhU, und ni der aarduf foendglne Wcohe am ottcMih,w 2.0 Ag,tsuu um 81 Urh, a.n saD uirgafcenemh mgsigpaiannrTrrmo tuader tewa zwie ibs redi dtunenS ndu eitdfn im hacoklhlaSc ttats.