1. Lokales
  2. Eschweiler

Angemerkt zur Fahrschule: Eine Marktlücke, die zum Nachdenken anregt

Kostenpflichtiger Inhalt: Angemerkt zur Fahrschule : Eine Marktlücke, die zum Nachdenken anregt

Menschen mit Behinderung gibt es millionenfach in Deutschland. Cornelia Schiefer und Shirin Abbassi bieten ihnen die Möglichkeit, den Führerschein zu machen. Dass es außer ihnen kaum weitere Anbieter zur Fahrausbildung gibt, wirft kein gutes Licht auf unsere Gesellschaft.

asW aoClnire hSfceeir ndu hnSiri bsAsbia in irchesEelw feanscegfh ,enabh tis nie znag ernbsdeoes o,erjtPk asd ilwieetrteml iteew esriKe geozneg .tah sasD eis benen der hcreshauFl in rde leleRaeosn ieihcnswzn hcnso fnfü eerwiet in erd oigeRn ee,etrbbni edi nsnceMhe uas agnz sadDhlntuec shbcnue,e etgiz, adss sie mtdia auf inee kaMülcekrt geteßosn nsdi. Aersdn sla ni end etmnesi nnderea äeFlnl tis sdiee erba hctin egbnniutd nie suteg en,cZhie odsrnne eehr klenibched üfr senuer cG.shesaftlel

dnRu 97, oniMnilel wcrrsbneeiteedhh nsMchnee eblent uatl eiihtttmcaSss eutdnmsaB ednE 0129 in tuhDlsdnce,a hrme lsa 4,5 lnMoiilne von nenhi tim eerin lknröipreehc ruBieengh.nd seneDi eMensnhc nebeg eSciefrh dnu Aassbbi die Mkelihögitc, icsh nie ücSkt etFirhei dnu sietäildetnsbtkgS zonl:echuüukzr sda ha.fAnouetr nDne Miltotäbi ist nie simnem rgiehictw ,tarkoF ennw se mraud he,gt eni bstbsmseseliemtt eLbne zu rfhenü.

Das tha Ceiarnol reSchfei tim imrhe iflulkanS und der ezentwisie siäheunrBtufikfeg sblset .ebrlte ebrA tnsatta dne fpoK ni end adnS uz snkc,ete tah ies sua edr tNo niee denuTg gtehamc – und so tnhci run hcis ,setbls nendsor sbi etuhe sochn edesnTuan eeanndr hnesnceM egnoe.hfl