1. Lokales
  2. Eschweiler

Gedanken zum Spieltag: EFV lässt einen ratlos zurück

Gedanken zum Spieltag : EFV lässt einen ratlos zurück

Die Gegenwart ist schnelllebig. Was gestern noch hochmodern erschien, ist heute bereits komplett überholt. Doch manche „Weisheiten“ bleiben unumstößlich: So etwa, dass Vorbereitungsspiele der Fußballer und vor allem deren Ergebnisse nicht überbewertet werden sollten.

piesB:lei rde rEscleehwi FV ni rde dournVre dse a.iutse-ClpunsseBe Währdne eds nreset riAtfutst enegg lszirkBisgeti TuS n,erwgehLae rde zvoru die Praeit eggne hiclMli in nde Sdan gsettze t,aeth aols ewast tun stsem,u um ni dei hscZnenuwerid zhzuie,nenie einoitprem die aftMnahcns asu eiscs-OtlEwehr tmi hlelemncs udn ndmiligeareg pSlei dnu alg anch 03 niMtnue mti :40 eor.nv

w„“Wo, cetdha red Aturo desier ilneZe dun sha end EFV ni edr hnnatdeesen zSpeietli angz wtei beno in rde iKegslari .B annD ssohcs edr ibs idhna in allne legneBna ueneelntger rilBgtsiisekz lihnebran vno 90 enndkueS iwze Tero und ezürketvr uaf 2.4: slhöSnr„tfceehhei mi leGüfh dse hsicrene Si“,esge so die eurBggündn des nencebhserid torsBcebh.ae

oDhc dseei elsnhechihfeötrS sriens ni nde 54 uMtnine geegn lhiiMcl nitch ,ab egnrsto ürf os hmnacen ztrraKe im sGmaibedlt des tEAsFuritfV-t ndu eßiinheenlrt nenei mehr rdoe ginewer seoarntl tBrti.recsahretet rWa der FVE häszunct so ratsk, eliw wagehLeenr so sacwchh ?awr rWa der VFE candha so chsahc,w wile illihcM os krsat ?awr reOd etgkheur?m gLa se an dne repTu,nretaem erd ligntlnesEu orde der e,Geiihtsws eid Zsrdhennweicu ieretsb rhiercet uz ha?neb Frnage ebrü gF,rane ied ohlw sert ba dme 5.2 gsuutA teotwnnAr nednif r.tünefd

nanD eennnbgi für ide Aßbetufalreraulm ide seeplunitPk – asol ied aeMont rde ehir.thaW