Eschweiler: „Echoes of Nawlins” lässt mit speziellem „New Orleans Funky Beat” die Kneipe brummen

Eschweiler: „Echoes of Nawlins” lässt mit speziellem „New Orleans Funky Beat” die Kneipe brummen

Dass es „Bei Schnoits” in regelmäßigen Abständen samstagsmittags gute Musik gibt, hat sich längst herumgesprochen.

Und so brummte die Marktkneipe auch so richtig, als die Band „Echoes of Nawlins” in die Tasten bzw. in die Saiten griff. „Der Funky-Second-Line-Beat ist das Geheimnis unserer Musik”, verrät Frontmann Hans Peter „HP” Schüller.

„In New Orleans wird dieser Rhythmus von den Brassbands, die durch die Straßen ziehen, gespielt. Sie halten die Leute von der Arbeit ab und entführen sie zu Jazz-Partys.”

In Eschweiler klappt das mittlerweile auch: Wenn HP Schüller (Gesang und Piano), Gerd Breuer (Schlagzeug), Johannes Vos (Kontrabass), Susanne Riemer (Trompete und Gesang) und Harald Königs (Saxophon) ihren Rhythm´n´Blues, Mardi Gras und den speziellen New Orleans-Funk präsentieren, gibt´s in der Kneipe von Gerda Zuleger kein freies Plätzchen mehr.