Eschweiler: Dunkle Rauchwolke erreicht Eschweiler

Eschweiler : Dunkle Rauchwolke erreicht Eschweiler

Das Feuer in einer Aachener Recyclingfirma am Montagmittag zeigte seine Auswirkungen bis in die Indestadt. Nicht nur, dass die dunkle Rauchwolke am Himmel zu sehen war, es stank auch bestialisch.

Aus diesem Grund setzte die Eschweiler Feuerwehr ihren Messzug ein und kontrollierte im gesamten Stadtgebiet die Werte. „Die Geruchsbelästigung war zwar groß, gefährliche Stoffe wurden aber nicht gemessen“, so Feuerwehrchef Axel Johnen. Dennoch wurden die Bürger aufgerufen, Fenster und Türen zu schließen.

Am Montag war in der Lagerhalle einer Recyclingfirma an der Philipsstraße im Aachener Osten ein Großfeuer ausgebrochen, nachdem wohl Kabelschrott in Brand geraten war.

Der Rauch zog besonders in Richtung Eilendorf. Auch in Eschweiler, Stolberg und Würselen war die Rauchwolke zu sehen.

(irmi)
Mehr von Aachener Nachrichten