Eschweiler-Dürwiß: Dürwisser Falken bleiben auf dem 1. Tabellenplatz

Eschweiler-Dürwiß : Dürwisser Falken bleiben auf dem 1. Tabellenplatz

Im letzten Spiel des Jahres in der Gruppe 3 der 3. Herren-Kreisklasse Vierer-Mannschaften mussten die Tischtennisspieler der Dürwisser Falken nach Kreuzau zum Tabellenzweiten TTF Kreuzau 8.

Mit nur drei Spielern, aber mit breiter Brust, man schlug im Vorrundenspiel Kreuzau mit 8:0, ging es zum letzten Spiel der Rückrunde. Los ging es mit einem Doppel: Alfons Costantini und Felix Schumann setzten sich in drei Sätzen durch.

In den anschließenden Einzelpartien holte Alfons Costantini drei Siege, Felix Schumann erreichte das gleiche Ergebnis. Nur Willi König konnte sich an diesem Abend nicht durchsetzen und gab alle drei Einzel an Kreuzau ab. Am Ende des Abends trennten sich die Mannschaften 7:7 Punkten und 28:25 Sätzen. Die Falken Dürwiß II bleiben somit ungeschlagen auf dem 1. Tabellenplatz mit 15:1 Punkten.