Eschweiler: Dreijährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Eschweiler : Dreijährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Beim Überqueren einer Straße in Eschweiler ist ein dreijähriges Mädchen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Ein Notarzt wurde mit einem Rettungshubschrauber zum Einsatzort geflogen.

Das Kleinkind überquerte in Höhe „Haus Flatten“ an der Hand der Mutter die Röthgener Straße. Plötzlich riss sich das Mädchen los und wurde von einem Auto erfasst.

Vom Notarzt wurde das Kind medizinisch versorgt und anschließend in Begleitung der Eltern mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten